Integrationsfachdienst (IFD)
gemeinnützige GmbH

Zur vorherigen Seite zurückkehren

InbeQ / UB Berufsbegleitung

Zielgruppe

Behinderte Menschen mit besonderem Unterstützungsbedarf

Inhalt

  • Einstiegsphase
    Welche Stärken und Fähigkeiten sind vorhanden?
    In welchen Branchen sollen betriebliche Qualifizierungspraktika gemacht werden?
  • Qualifizierungsphase
    Abstimmung der individuellen Fähigkeiten auf die betrieblichen Anforderungen
  • Stabilisierungsphase
    Festigung im betrieblichen Alltag
    Vorbereitung auf ein sozialversicherungspflichtiges Beschäftigungsverhältnis

Ziel

Integration in den allgemeinen Arbeitsmarkt

Dauer

bis zu 24 Monate

Kostenträger

  • Rehabilitationsträger
  • auch im Rahmen des Persönlichen Budgets