Integrationsfachdienst (IFD) gemeinnützige GmbH

InbeQ / UB Berufsbegleitung

Zielgruppe

Behinderte Menschen mit besonderem Unterstützungsbedarf

Inhalt

  • Die Einstiegsphase
    In dieser Phase wird gemeinsam herausgefunden, welche Stärken und Fähigkeiten vorhanden sind und in welchen Branchen betriebliche Qualifizierungspraktika gemacht werden sollen.
  • Die Qualifizierungsphase
    Die Einarbeitung und Qualifizierung wird von einem Integrationsberater begleitet. Ziel ist die Abstimmung der individuellen Fähigkeiten auf die betrieblichen Anforderungen.
  • Die Stabilisierungsphase
    In der letzten Phase geht es um die Festigung im betrieblichen Alltag und um die Vorbereitung auf ein sozialversicherungspflichtiges Beschäftigungsverhältnis.

Ziel

Integration in den allgemeinen Arbeitsmarkt

Dauer

bis zu 24 Monate

Kostenträger

  • Rehabilitationsträger
  • auch im Rahmen des Persönlichen Budgets
Flyer herunterladen