Integrationsfachdienst (IFD) gemeinnützige GmbH

Berufliche Sicherung

Zielgruppe

Schwerbehinderte und gleichgestellte Menschen und deren Arbeitgeber

Inhalt

Beratung von Arbeitgebern

  • Informationen zur Beschäftigung von (schwer-)behinderten Menschen
  • Beratung bei der Ausstattung und Optimierung des Arbeitsplatzes
  • Ansprechpartner während des Beschäftigungsverhältnisses in allen Fragen zum Thema Schwerbehinderung
  • Unterstützung bei der Antragstellung auf finanzielle Leistungen

Beratung von Arbeitnehmern

  • Abklären der beruflichen Situation und Perspektive
  • Begleitung während der Einarbeitungszeit, bei Bedarf Job-Coaching
  • Unterstützung bei der Sicherung des Arbeitsverhältnisses
  • Behinderungsgerechte Ausstattung und Anpassung des Arbeitsplatzes

Ziel

  • Sicherung und Stabilisierung eines sozialversicherungspflichtigen Arbeitsverhältnisses
  • Beantwortung von Fragen
  • Lösen von Schwierigkeiten und Konflikten am Arbeitsplatz

Dauer

je nach Unterstützungsbedarf

Kostenträger

Inklusionsamt Region Mittelfranken

Flyer herunterladen