Integrationsfachdienst (IFD) gemeinnützige GmbH

Neue Mitarbeiter

Veröffentlicht am 02.05.2008

Auch die Menschen mit Körperbehinderung und mit Sinnesbehinderung (blinde Menschen, gehörlose Menschen) suchen immer öfter die Hilfe des IFD.

Die Firma "IFD gGmbH" will nicht, dass es lange Wartezeiten gibt. Deshalb hat die Firma zwei neue Mitarbeiter eingestellt:

Markus Tritt und Bettina Schrinner.

Frau Schrinner kann die Gebärdensprache. Auch Kerstin Ritschke und Wolfgang Eckmeier können die Gebärdensprache. Frau Schrinner hilft jetzt mit, gehörlose Menschen zu beraten.

Jetzt gibt es 28 Mitarbeiter in der "IFD gGmbH". Die "IFD gGmbH" sagt den neuen Kolleginnen und Kollegen "Herzlich Willkommen!"