Integrationsfachdienst (IFD) gemeinnützige GmbH

Start der dritten Generation unserer Fach-Tage

Veröffentlicht am 18.02.2016

Vieles hat sich verändert: Die Veranstaltungen dauern nur noch bis in die Mittagszeit. Es gibt nur noch einen Vortrag. Es gibt aber genug Zeit, dem Vortragenden Fragen zu stellen.

Es sind mehr als 90 Teilnehmerinnen und Teilnehmern gekommen. Die IFD gGmbH glaubt, dass die Veranstaltung gut angekommen ist.
Die Veranstaltung hat einen Titel gehabt: „Arbeitsmedizin“. Patrick Aligbe hat den Vortrag gehalten.

Patrick Aligbe ist Mitarbeiter bei der „B.A.D Gesundheits-Vorsorge und Sicherheits-Technik GmbH“ in München.
Er ist Themen-Verantwortlicher "ArbMedVV" (=Verordnung zur arbeits-medizinischen Vorsorge).

Foto von Patrick Aligbe am Rednerpult
Patrick Aligbe

Patrick Aligbe hat gesprochen über:

  • Rechts-Grundlagen arbeits-medizinischer Vorsorge-Maßnahmen
  • Einstellungs-Untersuchungen und Eignungs-Untersuchungen
  • die Mitwirkungs-Pflichten der Beschäftigten bei arbeits-medizinischen Untersuchungen
  • Behinderung und Schwangerschaft als Eignungs-Merkmale.
  • Die IFD gGmbH wird die Fach-Tage in lockerer Folge auch weiterhin abhalten. Wenn Sie eine Einladung dazu bekommen wollen, schreiben Sie eine E-Mail an die IFD gGmbH.

Die Teilnehmer nutzen die Pause für den regen Austausch
Pause