Herzlich Willkommen beim Integrationsfachdienst Mittelfranken! Folgende Information ist eine wichtige Meldung!

Wir suchen ab sofort einen Integrations-Berater (m/w/d) für Nürnberg und Fürth.
Es ist eine Vollzeit-Stelle.
Informationen gibt es bei "Stellenangebote" am Ende dieser Seite.


Integrationsfachdienst (IFD) gemeinnützige GmbH

Richtige Förderung ist eine echte Möglichkeit -
Fachtag im IFD

Veröffentlicht am 02.04.2012

Das waren die Redner:

Renate Merk-Neunhoeffer, Leiterin der Comenius-Schule in Hilpoltstein
Richard Häckel, Leiter der Hans-Peter-Ruf-Schule in Schwabach.
Frau Merk-Neunhoeffer und Herr Häckel haben den Hauptvortrag gehalten. Sie haben erklärt, dass es wichtig ist, den Schülern in der Schule viele Fähigkeiten zu lernen. Die Schüler müssen ausprobieren, wie es ist zu Arbeiten.
Die Schüler müssen auch ausprobieren, wie es ist, alleine zu wohnen.
Dann haben es die Schüler später im Leben leichter.

Sonja Abend, Reha-Beraterin in der Agentur für Arbeit Nürnberg
Frau Abend hat gezeigt, was alles zur Berufsberatung der Arbeitsagentur gehört.
Dazu gehört z.B. ein Elternabend. Dazu gehört auch eine gute Beratung. Dazu gehört auch, dass Fachdienste (z.B. IFD) dabei sind.

Michael Zernentsch, Koordinator der IFD-Geschäftsstelle Ansbach
Herr Zernentsch hat beschreiben, wie der IFD Menschen mit Lernschwierigkeiten unterstützen kann. Herr Zernentsch hat auch erklärt, welche Ergebnisse die IFD-Arbeit für Menschen mit Lernschwierigkeiten bringen kann.

Wolfgang Eckmeier, Koordinator der IFD-Geschäftsstelle Weißenburg
Herr Eckmeier hat ein Beispiel gezeigt. Er hat erklärt, wie die „Unterstützte Beschäftigung“ im IFD abläuft.
Wenn man darauf achtet, was ein Mensch kann und einen Arbeitsplatz findet, für den man genau das können muss, dann ist das ein Erfolg! Dann kann auch ein Mensch mit Lernschwierigkeiten diese Arbeit machen.

Die IFD gGmbH sagt „Danke“ an alle Redner und alle Teilnehmer.

Renate Merk-Neunhoeffer, Richard Häckel
Richard Häckel, Renate Merk-Neunhoeffer
Sonja Abend
Sonja Abend
Wolfgang Eckmeier
Wolfgang Eckmeier
Michael Zernentsch
Michael Zernentsch