Integrationsfachdienst (IFD) gemeinnützige GmbH

Fachtag „Menschen mit Hörschädigung im Arbeitsleben"

Veröffentlicht am 19.03.2010

Es hat fünf Referenten (=Redner) gegeben:

Dr. Inge Richter
Dr. Inge Richter

Dr. Inge Richter (Klinikum am Europakanal Erlangen) - Thema: Hörgeschädigte Arbeitnehmer – ein Problem?

Bettina Schrinner (IFD gGmbH) - Thema: Die Deutsche Gebärdensprache

Wolfgang Eckmeier (IFD gGmbH) - Thema: Wie spreche ich mit gehörlosen Menschen am Arbeitsplatz

Kerstin Ritschke (IFD gGmbH) und Katina Geißler (Evangelische Gehörlosen-Seelsorge Nürnberg) - Thema: Wie können gehörlose Menschen telefonieren?

Nicole Gerner (IFD gGmbH) - Thema: Was kann der IFD (=Integrationsfachdienst) für Menschen mit Hörbehinderung tun?

Bettina Schrinner
Bettina Schrinner
Wolfgang Eckmeier
Wolfgang Eckmeier
Kerstin Ritschke
Kerstin Ritschke
Katina Geißler
Katina Geißler
Nicole Gerner
Nicole Gerner

Nächster Fachtag:

  1. Oktober 2010
    Thema: „Menschen mit psychischen (=seelischen) Erkrankungen im Arbeitsleben“.
    Referent: Dr. Dr. Niklewski, Medizinischer Leiter der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie am Klinikum Nürnberg (angefragt)