Integrationsfachdienst (IFD) gemeinnützige GmbH

Besuch aus dem Bundestag

Veröffentlicht am 22.11.2007

Karin Evers-Meyer hat auch darüber gesprochen, wie das „Persönliche Budget" aussehen wird. Karin Evers-Meyer hat gesagt, dass das „Persönliche Budget" den behinderten Menschen neue Möglichkeiten gibt. Behinderte Menschen können ihr Leben mit dem „Persönlichen Budget" so führen, wie sie es möchten.

Unser Geschäftsführer Andreas Backhaus konnte nach der Veranstaltung mit Martin Burkert sprechen. Er sprach über die Arbeit der Integrationsfachdienste.

Karin Evers-Meyerim Gespräch mit Gästen
Karin Evers-Meyer im Gespräch mit Gästen
Dr. Susanne Jauch und  Martin Burkert
Dr. Susanne Jauch und Martin Burkert
Andreas Backahus spricht mit Martin Burkert
Andreas Backahus spricht mit Martin Burkert