Integrationsfachdienst (IFD)
gemeinnützige GmbH

Zur vorherigen Seite zurückkehren

geistige und Lernbehinderungen

Zielgruppe

Aufzählungen?
Was gehört hier dazu? Geistige und Lernbehinderungen
Trennen? -> Nein
Wichtig: kleine Schritte, einfache Sprache, visualisieren

Ziel

Sind sie schwerbehindert oder gleichgestellte/r Arbeitnehmer/in?
-> Berufliche Sicherung

  • Gemeinsame Erarbeitung individueller Hilfsmittel?
  • Individuelle Problem- und Ressourcenanalyse
  • Einzelgespräche mit ihrem persönlichen Integrationsberater
  • Unterstützung beim Netzwerkaufbau
  • Aktivierung
  • Individuelle Zielentwicklung
  • Unterstützung bei der Beantragung von Zuschüssen
  • Bei Bedarf enger Kontakt mit dem Arbeitgeber
  • Beratung zu Rechten und Pflichten des Schwerbehindertenausweises
  • Reflexion von sozialem Verhalten/Situationen im Betrieb
  • Begleitung zu Betrieben

Inhalt

Sind Sie arbeitslos?
-> Vermittlung

  • Jobcoaching
  • Gemeinsame Erarbeitung individueller Hilfsmittel
  • Akquise von passenden Praktikumsplätzen und Arbeitsplätzen
  • Individuelle Problem- und Ressourcenanalyse
  • Einzelgespräche mit ihrem persönlichen Integrationsberater
  • Unterstützung beim Netzwerkaufbau
  • Aktivierung
  • Individuelle Zielentwicklung
  • Unterstützung bei der Beantragung von Zuschüssen
  • Bei Bedarf enger Kontakt mit dem potentiellen Arbeitgeber
  • Beratung zu Rechten und Pflichten des Schwerbehindertenausweises
  • Reflexion von sozialem Verhalten/Situationen im Praktikumsbetrieb
  • Begleitung zu Betrieben

Dauer

Kostenträger

Sind Sie Schüler
-> Berufsorientierung

  • Jobcoaching
  • Akquise von passenden Praktikumsplätzen
  • Individuelle Problem- und Ressourcenanalyse
  • Einzelgespräche mit ihrem persönlichen Integrationsberater
  • Unterstützung beim Netzwerkaufbau
  • Individuelle Zielentwicklung
  • Unterstützung bei der Beantragung von Zuschüssen
  • Bei Bedarf enger Kontakt mit dem Arbeitgeber
  • Beratung zu Rechten und Pflichten des Schwerbehindertenausweises
  • Reflexion von sozialem Verhalten/Situationen im Betrieb
  • Begleitung zu Betrieben
  • Austausch mit Schule