Integrationsfachdienst (IFD) gemeinnützige GmbH

Wichtiger Partner ist Gesellschafter

Veröffentlicht am 28.11.2006

Bereits seit 1993 beteiligt sich das BZB an den Europäischen Qualifizierungsprojekten und bietet in diesem Rahmen den Beschäftigten seit 2001 die Möglichkeit zur internen Fortbildung.
In Kooperation mit zwei weiteren Werkstätten erfolgt eine zweijährige Qualifizierung, deren Ziel der Sprung von der WfbM auf den allgemeinen Arbeitsmarkt ist.

Wir freuen uns über den "Einstieg" des BZB, weil damit ein ganzes Bündel an Fachwissen und Professionalität in den IFD einfließt und eine engere Verbindung mit einem verlässlichen Kooperationspartner geknüpft wird.