Integrationsfachdienst (IFD) gemeinnützige GmbH

QM-Zertifizierung DIN EN ISO 9001

Veröffentlicht am 12.03.2012

Alle internen Abläufe und Prozesse wurden nach und nach in QIN aufgenommen und seither ständig weiterentwickelt und verbessert.

Im Jahr 2009 entschieden wir uns, das System QIN zur Zertifizierungsreife weiterzuführen. In diesem Entwicklungsprozess orientierten wir uns an der Anforderungen der Norm DIN ISO 9001.

In enger Zusammenarbeit mit der Zertifizierungsstelle TAW Cert verbesserten und verfeinerten wir das System QIN und führten die für die Norm notwendigen Instrumente wie z.B. die ständige Überprüfung und ggf. die Korrektur von Abweichungen ein.

Am 16. und 17. Februar 2012 ließen wir unser QM-System von der Zertifizierungsgesellschaft TAW Cert überprüfen. Die Gesellschaft bescheinigte uns am 12. März, dass das System die Anforderungen der DIN ISO 9001 erfüllt und verlieh uns das entsprechende Zertifikat.

Wir sind stolz darauf, dass wir bundesweit der erste zertifizierte Integrationsfachdienst sind. Unseren Klienten und Auftraggeber verschafft dieses Zertifikat die Gewissheit, dass sie unter unserem Dach ein Leistungsangebot finden, das Elemente wie die Kundenorientierung, eine kontinuierliche Verbesserung oder einen sachbezogener Entscheidungsfindungsansatz ernst nimmt.

Gleichzeitig mit der Zertifizierung unseres QM-Systems haben wir die Zulassung als Träger für die Förderung der beruflichen Weiterbildung nach dem Recht der Arbeitsförderung prüfen lassen und haben in dem entsprechenden Audit den Nachweis erbracht, dass wir die Forderungen der Anerkennungs- und Zulassungsverordnung Weiterbildung (AZWV) erfüllen.