Integrationsfachdienst (IFD) gemeinnützige GmbH

Geschäftsstelle Weißenburg: Rückkehr in die eigenen Räume

Veröffentlicht am 17.06.2013

Leider sind für den Umzug zwei Tage nötig, denn es müssen die komplette Telefonanlage, die Computeranlage sowie die Küche wieder ein- und aufgebaut werden, das gesamte Mobiliar eingeräumt und die Büros so fertig gemacht werden, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Freitag, den 21. Juni wieder unter normalen Bedingungen arbeiten können.

Wir bitten um Verständnis, dass die Geschäftsstelle deshalb am 20. Juni geschlossen bleibt. In dieser Zeit steht die Zentrale in Nürnberg als Kontaktmöglichkeit zur Verfügung.

Ab 21. Juni ist dann das Weißenburger Büro wieder unter der alten Adresse erreichbar.